Vorlesung

Vorlesung: Externes Rechnungswesen (V-ER)

Dozent:
  • Prof. Dr. Rainer Kasperzak
Ansprechpartner:
Semester:
Sommersemester 2021
Turnus:
SS
Termin:
Di, 14-16 Uhr
Raum:
Online-Veranstaltung
Beginn:
13.04.2021
Sprache:
deutsch
LSF:
Veranstaltung im LSF
Hörerschaft:
Verknüpfte Veranstaltungen:

Beschreibung:

Lehrinhalte:

  • Zweck des handelsrechtlichen Einzelabschlusses
  • Regulierung der Rechnungslegung
  • Bilanzansatz und Bilanzbewertung
  • Behandlung zentraler Bilanzposten
  • Aufbau und Inhalt der Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erfolgsspaltung und Gewinnverwendungsvorschriften
  • Anhang und Lageberichterstattung

Qualifikationsziele:

Die Studierenden

  • kennen die Funktionen des externen Rechnungswesens
  • verfügen über grundlegende Kenntnisse der handelsrechtlichen Ansatz- und Bewertungsvorschriften
  • sind mit zentralen Bilanzierungssachverhalten des handelsrechtlichen Einzelabschlusses vertraut
  • kennen das handelsrechtliche Konzept der Erfolgsspaltung und die rechtsformabhängigen Gewinnverwendungsvorschriften
  • sind mit dem Inhalt weiterer Jahresabschlusselemente vertraut

Literatur:

  • Baetge, J./Kirsch, H.-J./Thiele, S., Bilanzen, Düsseldorf (immer aktuellste Auflage)
  • Coenenberg, A. G. et al., Einführung in das Rechnungswesen: Grundlagen der Buchführung und Bilanzierung, Stuttgart (immer aktuellste Auflage)
  • Weber, J./Weißenberger, B. E., Einführung in das Rechnungswesen, Stuttgart (immer aktuellste Auflage)

Weitere Literaturangaben erfolgen zu Beginn der Veranstaltung.

Prüfungsart:

Abschließende Klausur über die Lernziele von Vorlesung und Übung.