IRL: Aktuelle Meldungen https://www.irl.wiwi.uni-due.de/ Aktuelle Meldungen für: Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung, Universität Duisburg-Essen de IRL: Aktuelle Meldungen https://www.irl.wiwi.uni-due.de/ https://www.irl.wiwi.uni-due.de/ Aktuelle Meldungen für: Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung, Universität Duisburg-Essen TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Mon, 15 Jul 2024 09:59:00 +0200 Fach- und Fallstudienseminar Wintersemester 2024/2025 https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/fach-und-fallstudienseminar-wintersemester-20242025-23608/?no_cache=1 Liebe Studierende, die Bewerbung sowohl für unser Fachseminar als auch für unser Fallstudienseminar ist in der Zeit vom 18.07.2024 bis zum 10.10.2024 (23:59 Uhr) möglich. Bitte nutzen Sie zur Bewerbung unser Online-Formular, welches in dem vorgenannten Zeitraum freigeschaltet sein... Liebe Studierende,

die Bewerbung sowohl für unser Fachseminar als auch für unser Fallstudienseminar ist in der Zeit vom 18.07.2024 bis zum 10.10.2024 (23:59 Uhr) möglich. Bitte nutzen Sie zur Bewerbung unser Online-Formular, welches in dem vorgenannten Zeitraum freigeschaltet sein wird.

Kooperationspartner des Fallstudienseminars ist in diesem Wintersemester die KPMG AG.

Wir bitten um Verständnis, dass ausschließlich vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden können. Ferner weisen wir darauf hin, dass eine Erfüllung der Anforderungen gemäß Prüfungsordnung den Studierenden obliegt.

Die Termine für die verpflichtende Einführungsveranstaltung (für beide Seminare) sowie die verpflichtende Kick-off-Veranstaltung zum Fallstudienseminar werden noch bekannt gegeben.

Viele Grüße
Ihr IRL-Team

]]>
Claudia.Sohn@wiwinf.uni-due.de Mon, 15 Jul 2024 09:59:00 +0200
Neue Publikation des Lehrstuhls: „Klimarisiken in der Finanzberichterstattung deutscher Unternehmen: Eine empirische Auswertung des Status Quo" https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/neue-publikation-des-lehrstuhls-klimarisiken-in-der-finanzberichterstattung-deutscher-unternehmen-eine-empirische-auswertung-des-status-quo-24095/?no_cache=1 Friederike Dietzel, Daniel Gautier, Rainer Kasperzak und Simon Thies analysieren in ihrer Stu­die, wie Risiken, die aus dem Klimawandel resultieren, aktuell in der Berichterstattung deut­scher Unternehmen abgebildet werden. Die Ergebnisse zeigen, dass zwar viele Unternehmen grundsätzlich... Friederike Dietzel, Daniel Gautier, Rainer Kasperzak und Simon Thies analysieren in ihrer Stu­die, wie Risiken, die aus dem Klimawandel resultieren, aktuell in der Berichterstattung deut­scher Unternehmen abgebildet werden. Die Ergebnisse zeigen, dass zwar viele Unternehmen grundsätzlich über Klimarisiken berichten, konkrete Auswirkungen, die einen Einfluss auf die Be­wertung bestimmter Bilanzpositionen haben könnten, jedoch nicht erläutert werden. Insgesamt ist die Berichterstattung zu Klimarisiken von einer starken Heterogenität geprägt. Das aktuelle IASB-Projekt „Climate-related and Other Uncertainties in the Financial Statements” könnte diese Problematik beheben und Unternehmen verpflichten, Abschlussadressaten verbesserte In­formationen zu den Auswirkungen von Klimarisiken zur Verfügung zu stellen.

Der Artikel ist in der Zeitschrift Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR) erschienen und unter folgendem Link abrufbar: https://www.wiso-net.de/document/KOR__bcfbf4b07cb122b2908d1b15186afd9ef1fe7b15

]]>
Friederike.Dietzel@wiwinf.uni-duisburg-essen.de Wed, 12 Jun 2024 08:24:34 +0200
Veranstaltungen im Sommersemester 2024 https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/veranstaltungen-im-sommersemester-2024-23482/?no_cache=1 Liebe Studierende, wir bieten im Sommersemester 2024 folgende Veranstaltungen an: Externes Rechnungswesen Kosten- und Leistungsrechnung Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS Fachseminar IRL Fallstudienseminar IRL Weitere Informationen zu... Liebe Studierende,

wir bieten im Sommersemester 2024 folgende Veranstaltungen an:

  1. Externes Rechnungswesen
  2. Kosten- und Leistungsrechnung
  3. Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS
  4. Fachseminar IRL
  5. Fallstudienseminar IRL

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Die Passwörter zu den entsprechenden Moodle-Kursen erfahren Sie in der ersten Vorlesung.

Sollten Sie an den Seminaren teilnehmen wollen, können Sie sich noch bis zum 14.04.2024 (23:59 Uhr) bewerben. Entsprechende Informationen finden Sie hier.

Viele Grüße
Ihr IRL-Team

]]>
Claudia.Sohn@wiwinf.uni-due.de Wed, 14 Feb 2024 11:00:00 +0100
Neue Publikation des Lehrstuhls: "Blockchain-Based Triple-Entry Accounting: A Systematic Literature Review and Future Research Agenda" https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/neue-publikation-des-lehrstuhls-blockchain-based-triple-entry-accounting-a-systematic-literature-review-and-future-research-agenda-23612/?no_cache=1 Simon Thies, Marko Kureljusic, Erik Karger und Thilo Krämer untersuchen in ihrer Studie den aktuellen Stand der Forschung zum Konzept Triple-Entry Accounting, bei welchem die Transaktions- bzw. Buchführungsdaten von Unternehmen auf einer Blockchain gespeichert werden. Die Anwendung dieses Konzepts... Simon Thies, Marko Kureljusic, Erik Karger und Thilo Krämer untersuchen in ihrer Studie den aktuellen Stand der Forschung zum Konzept Triple-Entry Accounting, bei welchem die Transaktions- bzw. Buchführungsdaten von Unternehmen auf einer Blockchain gespeichert werden. Die Anwendung dieses Konzepts könnte u.a. Vorteile für die Prävention und Aufdeckung von Bilanzbetrug mit sich bringen. Jedoch ergeben sich im Rahmen möglicher Anwendungen noch einige Herausforderungen, die der Artikel durch Vorschläge für künftige Forschung adressiert. In der aktuellen Forschung finden sich kaum Erkenntnisse zu tatsächlichen Anwendungsfällen.

Der Artikel ist in der Zeitschrift Journal of Information Systems erschienen und ist unter folgendem Link abrufbar: https://doi.org/10.2308/ISYS-2022-029

]]>
simonbthies@gmail.com Thu, 14 Sep 2023 08:50:18 +0200
Neue Publikation des Lehrstuhls: "The applicability of machine learning algorithms in accounts receivables management" https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/neue-publikation-des-lehrstuhls-the-applicability-of-machine-learning-algorithms-in-accounts-receivables-management-23195/?no_cache=1 Marko Kureljusic und Jonas Metz wenden in ihrer Studie verschiedene Machine Learning Modelle an, um auf Basis der internen Daten eines DAX-40-Unternehmens dessen Cash Flows zu prognostizieren. Die Ergebnisse zeigen, dass sich insbesondere Neuronale Netze zur Prognose der Zahlungszeitpunkte von... Marko Kureljusic und Jonas Metz wenden in ihrer Studie verschiedene Machine Learning Modelle an, um auf Basis der internen Daten eines DAX-40-Unternehmens dessen Cash Flows zu prognostizieren. Die Ergebnisse zeigen, dass sich insbesondere Neuronale Netze zur Prognose der Zahlungszeitpunkte von Kunden eignen. Basierend auf den Erkenntnissen können Unternehmen ihr Forderungsmanagement proaktiv gestalten.

Der Artikel ist in der Zeitschrift Journal of Applied Accounting Research erschienen und ist unter folgendem Link abrufbar: https://doi.org/10.1108/JAAR-05-2022-0116

]]>
simonbthies@gmail.com Fri, 03 Feb 2023 09:09:36 +0100
Neue Publikation des Lehrstuhls: "Accounting for Carbon Emissions—Current State of Sustainability Reporting Practice under the GHG Protocol" https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/neue-publikation-des-lehrstuhls-accounting-for-carbon-emissions-current-state-of-sustainability-reporting-practice-under-the-ghg-protocol-23159/?no_cache=1 Rainer Kasperzak, Marko Kureljusic, Lucas Reisch und Simon Thies untersuchen in ihrer Studie die Praxis der Treibhausgas-Berichterstattung von Unternehmen nach dem GHG Protocol. In diesem Zusammenhang wird außerdem die Eignung der Ansätze des GHG Protocols für die Erreichung des gesellschaftlichen... Rainer Kasperzak, Marko Kureljusic, Lucas Reisch und Simon Thies untersuchen in ihrer Studie die Praxis der Treibhausgas-Berichterstattung von Unternehmen nach dem GHG Protocol. In diesem Zusammenhang wird außerdem die Eignung der Ansätze des GHG Protocols für die Erreichung des gesellschaftlichen und politischen Ziels der ökologischen Nachhaltigkeit diskutiert.

Der Beitrag ist in der Zeitschrift Sustainability erschienen und über folgenden Link abrufbar.

]]>
simonbthies@gmail.com Thu, 05 Jan 2023 10:50:13 +0100
Bewerbungszeiträume für Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/bewerbungszeitraeume-fuer-abschlussarbeiten-am-lehrstuhl-fuer-internationale-rechnungslegung-23151/?no_cache=1 Liebe Studierende, die Bewerbungszeiträume für Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung sind ab diesem Semester wie folgt: Für das Sommersemester: 15.02.-15.03. Für das Wintersemester: 15.08.-15.09. Nähere Informationen finden Sie hier. Viele Grüße Ihr... Liebe Studierende,

die Bewerbungszeiträume für Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung sind ab diesem Semester wie folgt:

  • Für das Sommersemester: 15.02.-15.03.
  • Für das Wintersemester: 15.08.-15.09.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Viele Grüße

Ihr IRL-Team

]]>
simonbthies@gmail.com Wed, 21 Dec 2022 09:39:18 +0100
Neue Publikation des Lehrstuhls: "Using Artificial Intelligence for Drug Discovery: A Bibliometric Study and Future Research Agenda" https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/neue-publikation-des-lehrstuhls-using-artificial-intelligence-for-drug-discovery-a-bibliometric-study-and-future-research-agenda-23145/?no_cache=1 Marko Kureljusic und Erik Karger geben in Ihrer Studie einen bibliometrischen Überblick über die Nutzung von Künstlicher Intelligenz im Bereich der Neu-Erforschung von Arzneimitteln. Darüber hinaus stellen Sie Möglichkeiten für weitere Forschung in diesem Bereich dar. Der Beitrag ist in der... Marko Kureljusic und Erik Karger geben in Ihrer Studie einen bibliometrischen Überblick über die Nutzung von Künstlicher Intelligenz im Bereich der Neu-Erforschung von Arzneimitteln. Darüber hinaus stellen Sie Möglichkeiten für weitere Forschung in diesem Bereich dar.

Der Beitrag ist in der Zeitschrift Pharmaceuticals erschienen und über folgenden Link erreichbar.

]]>
simonbthies@gmail.com Mon, 19 Dec 2022 16:54:10 +0100
Neue lehrstuhlspezifische Voraussetzungen für Abschlussarbeiten am IRL-Lehrstuhl https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/neue-lehrstuhlspezifische-voraussetzungen-fuer-abschlussarbeiten-am-irl-lehrstuhl-22838/?no_cache=1 Liebe Studierende, wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass ab dem Sommersemester 2023 (Bewerbungsphase im Januar 2023) neue lehrstuhlspezifische Voraussetzungen für das Schreiben einer Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung gelten werden. Weitere Informationen... Liebe Studierende,

wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass ab dem Sommersemester 2023 (Bewerbungsphase im Januar 2023) neue lehrstuhlspezifische Voraussetzungen für das Schreiben einer Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung gelten werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Viele Grüße

Ihr IRL-Team

]]>
Simon.Thies@wiwinf.uni-duisburg-essen.de Mon, 15 Aug 2022 11:30:13 +0200
Neue Publikation des Lehrstuhls: "Revenue forecasting for European capital market-oriented firms: A comparative prediction study between financial analysts and machine learning models" https://www.irl.wiwi.uni-due.de//aktuelles/einzelansicht/neue-publikation-des-lehrstuhls-revenue-forecasting-for-european-capital-market-oriented-firms-a-comparative-prediction-study-between-financial-analysts-and-machine-learning-models-22486/?no_cache=1 Marko Kureljusic und Dr. Lucas Reisch vergleichen in ihrer Studie die Prognosequalität von Machine Learning Algorithmen mit denen der Sell-Side-Finanzanalysten. Die empirischen Ergebnisse zeigen, dass Machine Learning Algorithmen vergleichbare Umsatzprognosen liefern, obwohl diese... Marko Kureljusic und Dr. Lucas Reisch vergleichen in ihrer Studie die Prognosequalität von Machine Learning Algorithmen mit denen der Sell-Side-Finanzanalysten. Die empirischen Ergebnisse zeigen, dass Machine Learning Algorithmen vergleichbare Umsatzprognosen liefern, obwohl diese ausschließlich auf Basis von öffentlich-verfügbaren Informationen trainiert wurden. 

Der Beitrag ist in der Zeitschrift Corporate Ownership & Control erschienen und ist über folgenden Link online verfügbar.

]]>
Marko.Kureljusic@wiwinf.uni-duisburg-essen.de Mon, 28 Feb 2022 15:29:09 +0100